Marthe und Patricia

Diese beiden echten Heldinnen möchte ich Euch heute zum Weltfrauentag vorstellen.

Keine von beiden ist eine Bestsellerautorin, eine Schauspielerin, Politikerin oder sonst jemand im Scheinwerferlicht.

Sie bekommen keine große Aufmerksamkeit aber jeden Tag bringen Sie Freude und zaubern ein Lächeln auf die Gesichter zahlreicher Kinder in Ruanda. Marthe und Patricia bekochen die Kinder der Vorschule Ecole Malaika und – das ist das Besondere – sie versorgen zusätzlich ehrenamtlich über 50 Straßenkindern in Gisenyi jeden Tag mit einer warmen Mahlzeit. Wir sehen die Beiden hier in ihrer etwa 7qm großen Küche, die Arbeitsplatte ist ein kleiner Tisch mit einer elektrischen Herdplatte und es gibt einige Schüsseln für die Zubereitung.

An den Wänden stapeln sich die Kanister mit Trinkwasser. Die frischen Kräuter und Paprika werden mit Reis zu einer gesunden Mahlzeit verarbeitet. Dazu gibt es Bohnen oder auch mal Maismehl und wenn möglich frisches Obst. Geduldig warten die Kinder nach dem obligatorischen Händewaschen aufs Essen und begrüßen jede gefüllte Schüssel mit Jubel.

Marthe und Patricia nicken zufrieden und wünschen MURYOHERWE – guten Appetit und auch morgen werden sie mit wenig Platz, wenig Geld aber viel Liebe Heldinnen sein für diese Kinder.

Danke, dass es Euch gibt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s