Ruanda impft!

Keine 48 Stunden nachdem die Impfstoffe ins Land gebracht wurden, wurden die ersten Personen landesweit geimpft.

Nach dem großen Empfang am Flughafen und der Lagerung in Kühlhäusern am Mittwoch, sind am Donnerstag die Impfstoffe in alle Distrikte verteilt worden. Dazu wurden auch Hubschrauber und Boote eingesetzt — so konnten auch die entlegensten Orte erreicht werden.

Seit Freitagmorgen wird geimpft.

Krankenhäuser und Gesundheitszentren impfen Personen mit hohem Risiko, darunter medizinisches Personal, Community Health Workers, Personen ab 65 Jahren, Menschen mit Behinderungen und andere Mitarbeiter an vorderster Front wie Polizei und Militär.

Quelle: RBA

Am ersten Tag der Impfung erhielten 75.056 Menschen ihre erste Dosis. In 4 Wochen gibt es dann die zweite Dosis.

Tägliche Übersicht über die Anzahl der Geimpften in den verschiedenen Distrikten

Fotos: A. Rugema und RBA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s