Enormes Tempo!

In Ruanda impfen sie gefährdete Gruppen, darunter Gefangene und Mitarbeitende aus dem Gesundheitsbereich, Marktbeschicker, Mototaxifahrer und Senioren seit März.

Seit Montag dieser Woche läuft eine bemerkenswerte Massenimpfungskampagne: allen Einwohnern von Kigali über 18 Jahren wird eine Impfung zur Verfügung gestellt.

Neben den bereits bestehenden Impfzentren sind Pop-up-Impfstellen sind in der ganzen Stadt aus dem Boden geschossen, und eine Armee von Mitarbeiter:innen des öffentlichen Gesundheitswesens machen sich an die Arbeit.

Erklärtes Ziel ist es, in Kigali – mit einer Einwohnerzahl von etwa 1,1 Millionen Menschen – innerhalb von zwei Wochen eine Abdeckung von 90 % zu erreichen.

Aber es wird wahrscheinlich nicht so lange dauern. Sie werden es vermutlich früher schaffen und dann wird die Kampagne in den weiteren Landesteilen weitergeführt werden.

Die letzten Impfstoffe wurden unter anderem von den USA und China gespendet. Noch gibt es keine eigene Impfstoffproduktion – in keinem afrikanischen Land. Doch das könnte sich schon sehr bald ändern. Ruanda befindet sich in Verhandlungen mit einem Impfstoffhersteller. Aktuell ist eine hochrangige Delegation und der Präsident in Berlin, um auch darüber zu diskutieren. Die Delegation folgte einer Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Teilnahme an der Konferenz G20 Compact with Africa Countries in dieser Woche.

Hauptthema dieser Konferenz ist Investitionen in Afrika. Unternehmer:innen und Politiker:innen aus Afrika und Deutschland sprechen über die Bedeutung von Good Governance, Investitionsmöglichkeiten in den Compact with Africa (CwA) Ländern und Initiativen für Handel und Investitionen.
Ziel ist es, mehr deutsche Unternehmen dazu zu bringen, sich in den CwA-Märkten zu engagieren und ihre Investitionen zu steigern.
Bisher haben sich zwölf afrikanische Länder der Initiative Compact with Africa angeschlossen: Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Ägypten, Äthiopien, Ghana, Guinea, Marokko, Ruanda, Senegal, Togo und Tunesien.

Die Konferenz startet am Freitag, 28.8.2021 ab 14 Uhr. Es gibt einen livestream

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s