Ruanda risikofrei!

In der sehr sehr langen Liste des Robert Koch-Instituts der weltweiten Risikogebietewird Ruanda nicht mehr als COVID19 Risikobereich geführt – als einziges Land in der Region!

Quelle: https://twitter.com/susannemkrauss/status/1273575011845111809?s=21

Hier findet Ihr die lange Liste des RKI. Stand 17.6.2020

Die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie und die grandiose Arbeit des Rwanda Biomedical Centre und allen anderen Beteiligten blieben nicht unbemerkt.

Wie Ruanda als Vorzeigeland gearbeitet hat und sehr strukturiert und organisiert gehandelt hat, könnt Ihr hier noch einmal nachlesen.

Ab jetzt werden Touristen wieder in das Land gelassen, allerdings nur mit Charterflügen und unter Auflagen. So müssen z.B. regelmäßig und häufig Tests durchgeführt und die Temperatur gemessen werden.

Die Haupttouristenattraktionen und Unterkünfte haben direkt reagiert und bieten attraktive Sonderkonditionen an. Hoffen wir, dass sich die Branche rund um Touristik schnell wieder erholt. Hotels, Restaurants, Tour Guides, Fahrer, Fluggesellschaften, Ranger und viele andere warten (wie im Rest der Welt) dringend auf Besserung der Lage!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s